Auf dieser Seite finden Sie bekannte Einwohner La Ciotats…

Charles DE GRIMALDI (1612 – 1687)
Marquis von Régusse, Präsident des Parlaments in Aix-en-Provence.

Joseph LIEUTAUD (1644 – 1726)
Bildhauer, Schüler von Pierre PUGET.

Pierre GAUTHIER (1642 – 1697)
Musiker und Komponist, Begründer der Oper in Marseille.

Honoré GANTEAUME (1755 – 1818)
Admiral, oberster Major der Marine, hat Bonaparte nach der Ägypten Expedition zurückgebracht.

Etienne MARCHAND (1755 – 1793)
Kapitän, der als Erster in der Geschichte mit der französischen Flagge die Welt umrundete.

Etienne MASSE (1778 – 1863)
Großer Reisender und Schriftsteller.

Toussaint Séraphin CREMAZI (1799 – 1879)
Provenzalischer Poet, Autor von „Meis rapugo“, geschrieben in La Réunion, wo er den Rest seines Lebens verbrachte.

Louis MAURIN (1859 – 1936)
Bischof von Grenoble 1911, Erzbischof von Lyon und Primas. Kardinal 1916, zwei Mal Legat des Papstes.

Zino FRANCESCATTI (1902 – 1991)
International Konzertviolinist.

Louis MARIN (1721 – 1809)
Königlicher Richter und erster Historiker der Stadt.

Louis BENET (1805 – 1877)
Erbauer der Schiffwerften in La Ciotat.

Michel SIMON (1895 – 1975)
Komiker, der ein Haus in La Ciotat besaß.

André BRUE (1654 – 1738)
steckte die Grenzen von Senegal ab.

Emile RIPERT (1882 – 1948)
Dichter und Schriftsteller

La Ciotat hat Künstler verführt

Henri STENDHAL (1783 – 1842)
Der französische Schriftsteller schrieb folgendes als er nach La Ciotat kam:
„Wenn ich einen Wohnort in Frankreich wählen müsste, würde ich entweder Grasse oder La Ciotat wählen.“ (Erinnerung eines Touristen)

Alphonse DE LAMARTINE (1790 – 1869)
Auf der Durchreise durch La Ciotat schrieb der Schriftsteller:
„Glücklich sei der Mensch, der in der Sonne geboren wird und der in der Sonne stirbt. Glücklich sei vor allem derjenige, der sein Haus und sein Elternhaus am Ufer jenes Meeres hat, von dem jede Welle ein Funke ist, dessen Licht auf die Erde scheint…“

Georges BRAQUE (1882 – 1963)
Einer der Künstler des Kubismus, der La Ciotat gemalt hat.